Hunde- und Katzenphysiotherapie Monika Strüning
Hunde- und Katzenphysiotherapie Monika Strüning

Physio Check-up Hundesenioren

 

 

 

Hundesenioren beweglich halten

 

 

 

 

 

Robin  im 14. Lebensjahr

 

Mit zunehmenden Alter werden Hunde ruhiger, liegen häufiger und            schlafen mehr.

Alles geht etwas langsamer vonstatten. Die Spaziergänge werden kürzer, der Galopp seltener, das Spielen statischer.

Mit der Aktivität schwinden Kondition und Muskeln, die Gelenke werden weniger bewegt, was sie nach und nach steifer macht. Es ist ein schleichender Prozess, der einsetzt, lange bevor wir es bewusst wahrnehmen.

Wann es beginnt, das Altwerden, hängt von der Größe und der individuellen genetischen Ausstattung des jeweiligen Hundes ab. Große Hunde altern schneller als kleine. Lebensbedingungen wie Fütterung, Haltung und Psyche spielen ebenfalls eine Rolle.

 

Es ist keine Krankheit - alt - zu werden. Allerdings kann man mit physiotherapeutischen Übungen Hunden das Seniorenleben erleichtern.

 

 

Der Physio Check-up beeinhaltet:

  • Überprüfung aller Gelenke der Vorder - und Hinterbeine
  • Überprüfung der Wirbelsäule
  • Überprüfung der Reflexe
  • Überprüfung der Muskulatur
  • Überprüfung des Bewegungablaufes-Gangbildanalyse
  • Neurologische Testung

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Monika Strüning

Praxis & mobile Praxis

 

Monika Strüning

Stockder Str. 2 - 4

42857 Remscheid

 

Telefonische Vereinbarung unter:

 

Mobil: 0172-1391184

 

Tel:     02191 - 4224811