Hunde- und Katzenphysiotherapie Monika Strüning auch in Zusammenarbeit mit Tierkliniken und Tierärzten seit 2010
Hunde- und Katzenphysiotherapie   Monika Strüning          auch in Zusammenarbeit mit Tierkliniken und Tierärztenseit 2010

Verklebte Faszien

 

Ursache vieler Beschwerden

 

 

 

Was sind Faszien?

Bei Faszien handelt es sich um netzartiges, reißfestes und vor allem auch elastisches Bindegewebe. Ob Rücken, Beine oder Po – Faszien befinden sich quasi überall im Körper und umgeben einzelne Muskelfasern, Muskelstränge und Organe aber auch Sehnen und Knochen

 

Idealerweise erscheinen die einzelnen Fasern der Faszien als wellenförmig angeordnete Gitter, wenn sie mithilfe von medizinischen Geräten betrachtet werden. Diese Anordnung ermöglicht die Stabilität und Elastizität dieser Gewebeschicht, das heißt, die Faszien sind dadurch dehnbar und reißfest.

 

Infolge verschiedener Faktoren können die Faszien sich jedoch verdrehen, verhärten oder verfilzen – die Rede ist dann gemeinhin oft von verklebten Faszien.

 

Auswirkungen von vertrockneten, starren und/oder verfilzten Faszien können   u.a. sein:

  • eine eingeschränkte Beweglichkeit der Muskulatur

  • (schmerzhafte) Verklebungen des Bindegewebes

  • Muskelverspannungen

  • Nerven, die durch diesen eingeschränkten Gewebebereich führen, können gequetscht werden (Schmerzen!)

  • insgesamt eine verminderte Beweglichkeit der Körperteile und ggf. der Organe

Mögliche Ursachen für das „Austrocknen“ von Faszien sind z. B.:

  • Schonhaltungen

  • einseitiges Belasten, z. B. durch sich ständig wiederholende Bewegungen

  • Bewegungsmangel

 

Behandlung mit Physiotherapie


Mit sogenannten „Faszientechniken“ kann das Fasziengewebe geglättet und in die ursprüngliche, netzartige Form zurückgebracht werden. Die Verklebungen werden gelöst, die starren Bindegewebsfasern werden wieder elastischer, können wieder mehr Flüssigkeit aufnehmen und  der Körper wird dadurch wieder beweglicher und schmerzfreier.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Monika Strüning