Hunde- und Katzenphysiotherapie Monika Strüning auch in Zusammenarbeit mit Tierkliniken und Tierärzten seit 2010
Hunde- und Katzenphysiotherapie   Monika Strüning          auch in Zusammenarbeit mit Tierkliniken und Tierärztenseit 2010

Reiki für Tiere

Reiki heißt übersetzt „kosmische Lebensenergie“

Reiki, ist eine natürliche Heilkunst und zählt zu der Jahrtausend alten Tradition des natürlichen Heilens. Es wurde erstmals in den ca. 2500 Jahre alten buddhistischen Schriften wiederentdeckt.

Reiki, die uralte Technik zur Aktivierung, Wiederherstellung und Harmonisierung der natürlichen Lebensenergie.

Reiki, die seelische Kraft, die alle natürlichen Funktionen fördert, Wachstum und Selbstheilung von Körper, Seele und Geist unterstützt.

Reiki, entspannt bis ins tiefste Innere.

Reiki, wirkt bei Tieren hervorragend in Form von Entspannung, Entkrampfung, Belebung und Beruhigung, Blockadelösung sowie Schmerzstillung.

Mit Reiki werden Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht und führen zur Entspannung.

Die körpereigenen Selbstheilungskräfte werden durch die Chakren                       ( Energiezentrum ) ausgeglichen und unterstützen jede medizinische und therapeutische Behandlung.

Im Reiki gibt es sieben Chakren, sie spielen bei der Behandlung von Beschwerden und Krankheiten eine wichtige Rolle.

Jedes Chakra steht im Zusammenhang mit lebenswichtigen Organen.

Ich decke mit der Reiki - Handposition alle wichtigen Hauptchakren , sowie einen Teil der Akupunkturpunkte ab.

Eine Reiki - Behandlung stellt das Gleichgewicht von Yin und Yang und dem reibungslosen Fluss des Qi durch das Meridian-System wieder her.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Monika Strüning